Die MoWaFa 2021 fällt leider aus.

 

Hiermit teilen wir schweren Herzens mit, dass auch im Jahr 2021 keine Motorrad Wallfahrt stattfindet.

 

Sicher habt Ihr auch das Coronageschehen in den Medien verfolgt. Das alles stimmt momentan nicht sehr zuversichtlich.

 

So glauben wir nicht daran, dass wir dieses Jahr noch eine Motorrad Wallfahrt veranstalten.

Wenn wir hypothetisch im Herbst wieder relativ normal leben könnten, wäre es zu spät das noch alles auf die Schiene zu bringen.

 

Was ist denn eine "Motorrad Wallfahrt" ?

Eine gemeinsame, geführte Motorrad-Tour mit spirituellem Zusatz-Aspekt.

 

Wir sind keine feste Gruppe, sondern eine lockere Gemeinschaft von Motorradfahrerinnen und Motorradfahrern. In den letzten Jahren hat sich die Teilnehmerzahl zwischen 80 und 100 Personen eingependelt. Wir treffen uns einmal im Jahr an der Liebfrauenkirche in Hennef-Warth zu einer Ausfahrt. Diese beginnt mit einer kurzen Andacht und dem Segen der Bikes und Biker/innen. Auf unserer Rundtour machen wir eine Mittagspause und einen Stopp zu Kaffee und Kuchen. Beim Mittags-Stopp gibt es dann einen kurzen spirituellen Impuls, von dem jeweils mitfahrenden "Biker-Geistlichen".

Den Abschluss jeder Wallfahrt bildet ein katholischer Gottesdienst welcher (fast) immer durch einen (Jugend)-Chor interessant musikalisch gestaltet wird.

 

Wir sind weder religiös noch konfessionell in irgendeiner Hinsicht festgelegt, sondern freuen uns über Mitfahrer/innen jeder Religionszugehörigkeit oder Konfession. Wir wollen niemanden missionieren oder bekehren. Wir möchten allerdings schon, dass die Mitfahrerinnen und Mitfahrer spirituellen Impulsen gegenüber aufgeschlossen sind und die Motorrad Wallfahrt bis zum Ende miteinander genießen.

 

Weiterlesen

Aktuelle Infos und Termine

Zurückliegende Touren